Um im Magento ein eigenes Layout zu erstellen und somit zu verhindern, das bei einem
Update des Magento Systems, das eigene Template nicht überschrieben wird geht man
wie folgt vor.

Ordner erstellen

/app/design/frontend/default/newtheme/

/skin/frontend/default/newtheme

Default Dateien Kopieren

Alle Dateien aus dem Ordner "/app/design/frontend/base/default/" nach "/app/design/frontend/default/newtheme/" kopieren.

Standard Template kopieren.


Alle Dateien aus dem Ordner "/skin/frontend/default/default/" nach "/skin/frontend/default/newtheme/" kopieren.

Backend einstellen

Im Backend, unter dem Menü "/System/Allgemein/Design/Themes" bei allen Punkten newtheme eintragen

 

Hintergrund Infos

Wenn man die oben genanten schritte befolgt hat, greift Magento komplett auf diese Dateien zu.
Mann muss die Dateien nicht alle kopieren. Es reicht wenn man die Dateien kopiert, die man verändert.
Diese müssen dann im "newtheme" Ordner mit der selben Struktur abgelegt werden. Der Hintergrund
ist der, das Magento erst nach den Dateien im eingestellten Theme sucht. Sind diese Dateien dort
nicht vorhanden, greift Magento auf die Basis Dateien zurück.