Raspbian auf SD Karte installieren unter Mac OSX

Zuerst ladet Ihr Euch unter http://www.raspberrypi.org/downloads/ die Aktuelle RASPBIAN Debian Wheezy runter.

Ich empfehle die Zip File.

Nach erfolgreichem entpacken, am besten im Download Ordner startet ihr das Terminal und wechselt mit 

cd Downloads

in das Download Verzeichnis.

In meinem Falle ergab das entpacken der Zip File, eine Datei Namens "2014-12-24-wheezy-raspbian.img".

Nun müsst Ihr den BSD-Name eurer SD Karte herausfinden. Dazu geht Ihr auf den Apfel "Über diesen Mac". Dort klickt Ihr auf "Systebericht". Hier widerum wählt ihr den "Kartenleser" aus. Unter "BSD-Name" steht bei mir "disk1".

!!! SD Karte sollte vorher Fat32 formatiert sein !!!

Bevor wir nun das Image auf die SD Karte spielen können müssen wir evtl. die gemauntete Partition deaktivieren. Dies könnt Ihr über das "Festplattendienstprogramm" erledigen. Bitte nur die Partition und NICHT die SD Karte selbst "Deaktivieren"

Jetzt können wir mit folgendem Befehl die SD Karte bespielen.

sudo dd bs=1m if=2014-12-24-wheezy-raspbian.img of=/dev/disk1

Der Vorgang hat bei mir ca. 30 Minuten gedauert also zieht Euch nen Film rein.

Nach beendigung des Vorgangs, über den Ihr leider keine status Info erhaltet, befindet ihr euch wieder in der Komandozeile.

 

Nun entfernt ordnungsgemäß die SD Karte aus dem Mac un steckt sie in Euren Raspberry Pi.

Tastatur, Strom und Netzwerk nicht vergessen.

 

Es gibt nun 2 Varianten.

Möglichkeit 1: Ihr schließt noch eine HDMI fähiges Anzeige Gerät an

Möglichkeit 2: Ihr schließt kein HDMI fähiges Anzeige Gerät an

Bei beiden Vaianten sind folgende Tastaureingaben erforderlich um den ssh Zugang zu aktivieren.

7 x Pfeil runter um "Advanced Options" zu aktivieren. Mit Return bestätigen.

3 x Pfeil Runter um SSH zu Aktivieren. Mit Return wieder bestätigen. !!! Ihr solltet dem Pi 2 Minuten zeit zum Hochfahren geben, da nach dem ersten Start noch ein SSH Schlüssel generiert wird.

Per Kommandozeile 

ifconfig

könnt Ihr die IP Adresse des Pi auslesen und nun via SSH drauf zugreifen.

ssh pi@IP ADRESSE DES PI

Das kennwort lautet "raspberry"